Elfenfluch von Nancy Farmer

Fantasy

Wer den Beitrag “Drachenmeer” gelesen hat, dürfte gemerkt haben, dass ich von dem Buch schwer begeistert war. Nun denn war es verständlich, dass ich mich riesig gefreut habe, als ich hörte, dass es einen zweiten Band gibt.

Nachdem Jack, Lucy und Drachenzunge am Ende von “Drachenmeer” wieder gut im Dorf angekommen sind, bahnt sich das nächste Unheil an. Lucy besteht darauf, eine Prinzessin zu sein und nicht das Kind ihrer Eltern. Schließlich gesteht ihr Vater, dass seine Tochter tatsächlich nicht seine Tochter ist. Jacks leibliche Schwester wurde kurz nach der Geburt entführt und gegen ein anderes Kind ausgetauscht. Aus Angst vor der Reaktion seine Ehefrau hat Jacks Vater ihr damals eingeredet, dies wäre ihr Kind und hatte ihr nie etwas von dem Tausch erzählt.
Wiederrum führt eine Reihe von Ereignissen dazu, dass Jack sich mit zwei Gefährten unterirdisch auf die Suche nach seiner leiblichen Schwester macht. Auf dieser Reise trifft der Barden-Lehrling wieder auf alle möglichen Sagengestalten und erlbet viele verschieden Abenteuer…und wer weis? Vielleicht trifft er auch wieder auf den ein oder anderen alten Berserker-Gefährten.

“Elfenfluch” ist – wie auch “Drachenmeer” sehr gut und schön geschrieben, macht sehr viel Spaß zu Lesen! 🙂 Eine gelungene Fortsetzung eines sehr guten Buches.

Also auch hier eine ganz klare Empfehlung von mir! 🙂

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht Obligatorische Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.